Quelleninterpretation geschichte uni


31.12.2020 15:26
Quellenanalyse - Departement Geschichte - Universitt Basel

Wie schreibt man eine Quelleninterpretation?

Tiefe Einblicke in den Kopf des Verfassers mglich, die es dem Forschenden erlauben, den Aussagewert einer Quelle besser einzuschtzen: Wer.B. (sozialer, politischer, kultureller Hintergrund) Zur Klrung dieser Fragen dienen die Quellenkommentare (bei edierten Quellen Handbcher und Lexika. Spezifische Fachbegriffe, auf welchen historischen Kontext bezieht sich die Quelle? Elemente des Bildes in Beziehung zu einander und zum Ganzen. Sie ermglichen Aussagen ber die Vergangenheit und dienen deshalb als Belege fr geschichtswissenschaftliche Arbeiten. Fr eine fundierte Quelleninterpretation ist deshalb der Vergleich mit anderen Texten zentral, um Gemeinsamkeiten und Unterschiede herauszuarbeiten. Hinweise der Technischen Universitt Darmstadt. Stattdessen mssen die (sozialen, wirtschaftlichen etc.) Rahmenbedingungen die historische Epoche reflektiert werden. Bereits aus anderen Quellen? Weil der Autor/die Autorin nach der Niederschrift nicht mehr einziger Herr ber den Text ist; einer anderen Auffassung nach lsst sich der Sinn erst durch die Rezeption rekonstruieren).

Vorschlge zur Quelleninterpretation Universitt Tbingen

Auch ber die berlieferung, die technischen und konomischen Produktionsbedingungen sollten wir uns informieren. Inhaltsangabe (nahe am Text bleiben, ohne zu interpretieren Welches sind die Kernaussagen (in eigenen Worten formuliert)? Mgliche Analysen, die auf Methoden der Digital Humanities beruhen, sind etwa: Suche nach Wrtern und Begriffen (Wortfeldanalyse, semantische Analysen, Text Mining ). In den letzten Jahren wurden mehr und mehr Quellen in digitaler Form zur Verfgung gestellt. Textsorte: Um welche Textsorte handelt es sich (amtliches Dokument, Brief, Chronik, Urkunde etc.)? Was ist eine Quelleninterpretation? Welcher sozialen, kulturellen oder politischen Gruppe ist er zuzuordnen? (Frage nach den Umstnden der Abfassung). Denn nicht jede Quelle ist fr jeden Forschungszweck geeignet. Wer war ihr Verfasser?

Quelleninterpretation Anleitung in 5 Schritten

Sie unterteilt sich in eine uere sowie eine innere Quellenkritik. Wie ist der Text gegliedert und aufgebaut? Institution (Kanzlei, Behrde usw. Berlieferung berlieferung: Wie ist die Quelle berliefert? Autorschaft: Wer hat die Quelle verfasst?

Quelleninterpretation - Musterarbeit - Universitt Rostock

Forschungsstand bezglich des behandelten Themas verhalten. Echtheit, ist der genannte Autor der Verfasser? Eine Einfhrung in die Historischen Hilfswissenschaften, Stuttgart 1996 (Kohlhammer Urban-Taschenbcher. (Primrquellen sind am nchsten an den Ereignissen; Sekundrquellen greifen auf Primrquellen zurck, sie beinhalten schon eine Interpretation von Primrquellen.). Sauer, Michael: Bilder im Geschichtsunterricht, Seelze-Velber 2012 (Geschichte lernen). Memoiren) (Brandt 2007: 48-64). Zeitliche und rtliche Nhe zum Geschehen? Voraussetzung ist das Allgemein- und Alltagswissen des Betrachters. Und in welcher Nhe stand der Verfasser zu den Ereignissen jener Zeit war.B. Welche Funktion hat der Text?

Prfungsangst: 10 praktische Tipps, die helfen myStipendium

Der Vorteil der Methode liegt darin, dass die Interviewten ber Dinge Auskunft geben knnen, zu denen es unter Umstnden keine schriftlichen Dokumente gibt. Sie knnen aber auch den Fokus auf andere Aspekte legen oder der Quelle regelrecht widersprechen natrlich in begrndeter Weise. Fragen des Quelleninhalts, also: Von welchem. Zurck zum letzten Schritt: Literaturanalyse Weiter zum nchsten Schritt: Schreiben wissenschaftlicher Texte Nach oben. Basierend auf dem Marburger Index. Wer ist der, verfasser/die Verfasserin? Sie fragt nach der Komposition des Bildes (Vordergrund, Hintergrund, Zentrum, Perspektive, Licht und Schatten etc.) und setzt die einzelnen Teile bzw. Theorie - Geschichte - Praxis, Berlin 2009 (Akademie-Studienbcher. Hilfreich ist bei der inhaltlichen Erschliessung von Bildern darber hinaus das vom Kunsthistoriker Erwin Panofsky (1892-1968) entwickelte Verfahren, das zwischen vorikonografischer Beschreibung, ikonografischer Analyse und ikonologischer Interpretation unterscheidet. Dabei handelt es sich um die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit einer ausgewhlten historischen Quelle, die es zu untersuchen gilt.

Motivationsschreiben Fachinformatiker / Fachinformatiker

Die Quelleninterpretation fr die Bachelorarbeit oder Masterarbeit. Ikonografische Analyse Die Frau mit Waage symbolisiert die Iustitia (Gerechtigkeit). Hat fr den Verfasser sicherlich eine andere Bedeutung als ein sauber verfasster Brief. Anders als in der Quellenkritik gengt es hier jedoch nicht, Jahr und Ort der Entstehung zu benennen. Diese sollen jedoch nicht lediglich zitiert, sondern auch analysiert, kritisiert und interpretiert werden. Quellenkritik auch vor besondere Schwierigkeiten, da sie jederzeit und kaum nachweisbar verndert werden knnen. Was fr eine Art von Text ist es? Sind Sie sicher, dass Sie das Template lschen mchten?

Die Bachelorarbeit in Informatik schreiben - Tipps IT-Talents

Literatur zur Arbeit mit Quellen Arnold, Klaus: Quellen als Fundament und Mittel historischer Erkenntnis, in: Goertz, Hans-Jrgen: Geschichte. Argumentationsmuster, Regelhaftigkeiten, leerstellen, Lcken und Verneinungen: Was wird nicht erwhnt oder negiert? Darstellung von Beziehungen in Form von Netzwerken und statistische Analyse derselben (historische Netzwerkanalyse HNA). Bei den zu interpretierenden Quellen kann es sich dabei, insbesondere in der Geschichtswissenschaft, auch um Gegenstnde handeln. Werden vielleicht Personen, Schaupltze oder Institutionen erwhnt, die dem Forschenden noch unbekannt sind? 7: Neue Themen und Methoden der Geschichtswissenschaft, Stuttgart 2003,. .

WiSo-Fakultt der Universitt zu Kln - Facebook

Weitere Literaturempfehlungen Kirn, Paul (1963) : Einfhrung in die Geschichtswissenschaft, Berlin. Literatur Brandt, Ahasver von (2007) : Werkzeug des Historikers: eine Einfhrung in die Historischen Hilfswissenschaften,. Herkunft, datierung des Textes? Sekundrquellen hingegen blicken meist aus einigem zeitlichen Abstand auf ein Ereignis zurck (z.B. Die Analyse dieser Quellen muss sich dabei aber nicht grundlegend ndern. (2010) : ber archologische Quellen, in: Burmeister, Stefan/ Mller-Scheeel, Nils (Hrsg. Besonders wichtig ist dabei, die jeweilige Subjektivitt einer Quelle zu bercksichtigen. Deutlich fter begegnet man bei der Bachelorarbeit und. Figuren, Symbole, Fachausdrcke etc. Geimer, Peter: Theorien der Fotografie zur Einfhrung, Hamburg 2014 (Zur Einfhrung).

Leitfaden: Fachinformatiker - betriebliche Projektarbeit

Vor Subjektivitt wird gewarnt! (Ist der Verfasser in das Geschehen involviert? Kontext: Wie wirkte sich das historische (soziale, politische, konomische) Umfeld auf die Entstehung der Quelle aus? Deshalb muss sich der quellenkritische Umgang mit Zeitzeugeninterviews immer mit individuellen und kollektiven Formen der Erinnerung auseinandersetzen. Sprache und Inhalt, sprachliche Vergegenwrtigung: Verstehe ich den Inhalt und die einzelnen Begriffe des Textes? Was wissen wir ber die Person(en)? Mit einer Einfhrung in die Historischen Hilfswissenschaften, Weimar 2012 (UTB fr Wissenschaft : Uni-Taschenbcher). Denn wer etwas bewusst fr die Nachwelt hinterlassen mchte, tut dies in aller Regel, um sich selbst in ein bestimmtes Licht zu rcken. Eine Flschung ist nicht wertlos, sondern dient als Quelle ber den Zeitpunkt der Flschung (mit welchen Motiven wurde geflscht?).

Aktuelle Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre Themen

Hierbei unterscheiden Historiker zwischen den sogenannten berresten und den Traditionsquellen (Eggert 2010: 24-44). Eine Quellenkritik besteht aber nicht darin, diesen Fragekatalog vollstndig abzuarbeiten. Die Aussagekraft von Quellen kann folglich nur dann eingeschtzt werden, wenn andere Quellen und Fachliteratur beigezogen werden. Untersuchen mchte, wie die Bevlkerung ber das politische Handeln eines Staatsmannes dachte, der wird die Antwort darauf nicht in dessen Memoiren finden (zumindest keine ehrliche sondern in den Massenmedien. Dadurch werden mehr Quellen greifbar, und die Historikerinnen und Historiker verbringen weniger Zeit im Archiv. (hngt von der Fragestellung ab) Herstellung des Zusammenhangs mit anderen Quellen und des Bezugs zur Fragestellung. Praktischer Leitfaden fr Historiker und andere Nutzer, Paderborn 2006 (UTB). Diese Kontextualisierung erlaubt auch zu klren, welche.

Neue materialien