Online literatur


29.12.2020 17:20
Im Internet Literatur fr Seminararbeit, Bachelorarbeit und
verfolgt. Bei Zitaten im Netz setzen Sie bei der Literaturangabe das Abrufdatum hinter den Link, da Inhalte im Netz stndigen Vernderungen unterliegen. Bereits die Suchergebnisse enthalten.a. Ausprobieren lohnt sich auf jeden Fall, denn je besser die Suchanfrage ist, desto schneller erhlt man ein brauchbares Suchresultat. Vielfach ist auch auf die grundlegende Literatur zu einem Thema verzeichnet. Weitere bekannte wissenschaftliche Suchmaschinen sind T, Scirus und CiteSeer, welche Sie einmal ausprobieren sollten.

Das Zentralblatt fr Mathematik, die Bibliografie der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft sowie die NZZ (seit 1993). Fhnw-Angehrige haben via swissuniversities. Besonders interessant sind sogenannte Metasuchmaschinen, die Ihnen die Recherche in einer Vielzahl von Datenbanken ermglichen. Probieren Sie soweit mglich, Informationen in einer gedruckten Quelle zu finden. Internet-Lexika Viele Annherungen an ein Thema starten bei Wikipedia. Hinweis: Der Zugriff auf diese speziell fr die Fachhochschulen lizenzierten Daten-banken, Zeitschriften und E-Books funktioniert nur innerhalb des fhnw-Netzwerkes.

Bei m wird das Suchergebnis zustzlich nach Themengebieten sortiert. Andere Suchmaschinen wie, yahoo oder die Schweizer Suchmaschine werden im Vergleich viel weniger konsultiert. Im Internet finden Sie eine Reihe von Suchmaschinen, die besonders fr die Suche nach wissenschaftlicher Literatur optimiert wurden. Pur, nutzen Sie mit weniger Werbung und ohne Werbetracking fr 1,20 /Woche (fr Digital-Abonnenten nur 0,40 /Woche). Schreiben didaktik -kreatives ). Dabei knnen Sie jedoch auch ganz gezielt die Jahreszahl einstellen und so nur nach ganz aktueller Literatur suchen. Zugriff auf die elektronischen Informationsressourcen der Fachhochschulen unter anderem auf bibliografische Datenbanken und elektronische Zeitschriften. Diese sind ein guter Startpunkt fr die Literaturrecherche. Es kann nicht nur nach mehreren Begriffen gleichzeitig gesucht werden (z.B. Die Wikipedia eignet sich aber in der Regel gut als Ausgangspunkt fr weitere (Internet)Recherchen, denn meist finden sich bei den einzelnen Artikeln weiterfhrende Weblinks.

Datenschutzerklrung und im Privacy Center. Nur fr Hochschulangehrige lizenziert. Literaturrecherche mit Metasuchmaschinen, mit, metager der Universitt Hannover greifen Sie zielgerichtet auf eine Vielzahl von klassischen und wissenschaftlichen Suchmaschinen gleichzeitig. Studierende und Mitarbeitende der fhnw haben die Mglichkeit, auch ausserhalb der fhnw-Umgebung via ein Virtual Private Network auf die lizenzierten Online-Medien zuzugreifen. Die Qualittsprfung der einzelnen Eintrge wird nicht durch eine spezielle Redaktion, sondern durch die User-Community sichergestellt.

Mit, google Scholar knnen direkt wissenschaftliche Arbeiten im Internet gefunden werden. Andere Enzyklopdien wie der Brockhaus finden sich zwar auch vollstndig im Internet, sind in der Regel nicht kostenlos verfgbar bzw. Details zum Tracking finden Sie in der. Die Literaturrecherche im Internet eignet sich bestens, um sich einen ersten berblick ber ein Thema zu verschaffen. Bei der Literaturrecherche ber das Internet mssen Sie nicht immer mit Google suchen. Dazu mssen Sie den.

Die Suche nach wissenschaftlicher Literatur im Internet fr eine wissenschaftliche Arbeit ist eine sinnvolle Ergnzung zur klassischen Literatursuche. VPN-Client der fhnw Login erforderlich installieren und ausfhren. Hier knnen Sie gleichzeitig in allen deutschen Bibliotheken oder sogar weltweit suchen. It is mandatory to procure user consent prior to running these cookies on your website. Bitte verwenden Sie aber keine Wikipedia-Zitate zur Definition von zentralen Begriffen in Ihrer Arbeit dies wird von Dozenten nicht gern gesehen. Hier mssen Sie die berprfung der Plausibilitt und des Wahrheitsgehaltes selbst vornehmen. Der Schwerpunkt bei der Suche liegt auf Fachzeitschriften. Die Literaturrecherche ist ein zentraler Punkt beim Verfassen eines wissenschaftlichen Textes. Mit Werbung, besuchen Sie wie gewohnt mit Werbung und Tracking.

Bibliotheken, die Kataloge der meisten Bibliotheken der Schweiz knnen via Internet abgefragt werden. Metasuchmaschinen wie Yippy leiten die Suchanfrage gleichzeitig an mehrere andere Suchmaschinen weiter und sammeln die Ergebnisse. Probieren Sie bei Ihrer Literaturrecherche im Internet auch die verschiedenen Filterfunktionen aus. Daneben existieren in der Regel noch eine Vielzahl an weiteren Filtern. Weitere Bibliotheken: Liste aller Schweizer Bibliotheken des Wissenschaftsnetzwerks Switch, datenbanken/elektronische Zeitschriften, einstieg: bersichtsseite zu, fachdatenbanken der Bibliotheken der PH fhnw. Suchmaschinen, fr ungefhr 90 Prozent aller Internetrecherchen wird. Mit Anfhrungs-/Schlusszeichen kann auch nach exakten Wortgruppen gesucht werden (z.B.

Dort findet sich.a. Die, bibliotheken der PH fhnw gehren zum nebis-Verbund (Katalog). Mit Werbung, um der Nutzung mit Werbung zuzustimmen, muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein. Eine weitere Metasuchmaschine stellt Google Scholar dar, die zahlreiche wissenschaftliche Server durchsucht. Dazu ein Beispiel: Bei einem weitverbreiteten Fachbuch, das in Ihrer Bibliothek vorhanden und seit zwanzig Jahren immer wieder in neuen Auflagen erschienen ist, knnen Sie davon ausgehen, dass die Informationen im Werk mehrfach berprft wurden. Schreiben didaktik sondern Begriffe knnen mit einem Minus-Zeichen auch explizit ausgeschlossen werden (z.B. Mchten Sie am Beginn Ihrer Arbeit einen Begriff definieren, suchen Sie sich Definitionen aus einem Handbuch, Fachlexika oder einem anderen Printwerk. Mit der Online-Enzyklopdie Wikipedia etwa knnen Sie sich in ein Thema einlesen, und Sie finden dort hufig auch schon erste Literaturhinweise.

Fast jeder Wikipedia-Artikel schliet mit einer Liste von guten Literaturangaben und Weblinks. Google Scholar legt ein hohes Gewicht auf die Zitation der Forschungsliteratur, wodurch Sie in den ersten Positionen hufig ltere Literatur und Klassiker finden. Any cookies that may not be particularly necessary for the website to function and is used specifically to collect user personal data via analytics, ads, other embedded contents are termed as non-necessary cookies. Swissbib ermglicht eine bergreifende (gleichzeitige) Suche in den grossen Bibliotheksdatenbanken der Schweiz. Zustzlich bietet Ihnen der Karlsruher Katalog einen Zugriff auf verschiedene Datenbanken des Buchhandels und elektronische Texte. Eine Mglichkeit, eine groe Anzahl von Bibliotheken gleichzeitig nach Fachliteratur zu durchsuchen, bietet der. Ihre Seminararbeit, Bachelorarbeit oder Masterarbeit sollte nicht auf Internetquellen aufbauen. Sie sollten gefundene Informationen der Literaturrecherche im Internet immer besonders sorgfltig prfen. Wikipedia-Inhalten muss deshalb immer mit Vorsicht begegnet werden.

Neue materialien