Strukturierte literaturanalyse


26.12.2020 23:43
Strukturierte Literaturanalyse der Forschungsmethode
Literaturanalyse des Forschungsbereiches und verhalten von Mitarbeitern auf. Dadurch wurden nur Verffentlichungen betrachtet, die auf Englisch verfasst wurden. Hierzu wurden Ergebnisse eines aktuellen Fachzeitschriftenbeitrages verwendet (Lebek., 2013). Sind unverffentlichte Quellen oder Daten relevant? Titel eines Ratgebers zum Verfassen von Reviews. Durch Experimente in diesem Bereich kann herausgefunden werden, wie die Mitarbeiter behandelt und geschult werden mssen, damit sie Sicherheitsvorschriften einhalten und somit die Sicherheit der Unternehmensdaten gewhrleistet werden kann.

Aufgrund der steigenden Bedeutung von Experimenten widmet sich diese Arbeit explizit Experimenten im Forschungsbereich und -verhalten von Mitarbeitern. Dieser Forschungsbereich ist wertvoll zu untersuchen, da Unternehmensmitarbeiter ein hohes Sicherheitsrisiko darstellen. Aufgrund des adaptierten Suchprozesses sind auch die Erkenntnisse dieser Arbeit um die gleichen Punkte zu limitieren. Weiterhin wird die Literaturanalyse als Methode verstanden, die aufzeigt, in wie weit verschiedene Forschungen miteinander zusammenhngen und in welchen Bereichen auf vergangene Erkenntnisse aufgebaut werden kann (Shaw, 1995,. Innerhalb der Analyse wird zunchst aufgezeigt wie hufig bestimmte Forschungsmethoden im Bereich des und verhaltens von Mitarbeitern verwendet worden sind. Literatur zum Thema Reviews. Berprfen Sie im TUBfind-Katalog,.B. Qualitative Bewertung und Diskussion der Ergebnisse (Synthese) Analyse und Interpretation: Vergleich der einzelnen Methoden, die die Literaturquellen verwenden. Hierzu wrden Stichwrter genutzt werden, die whrend der Durchfhrung der Literaturanalyse gesammelt worden sind. Bei einer nur gedruckt verfgbaren Zeitschrift mssen Sie einzelne Artikel dann in der Bibliothek im Lesesaal kopieren bzw.

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, einen aktuellen berblick ber die Verwendung von Experimenten im ISR zu geben. Es werden Kenntnisse aus den Bereichen der Sozialpsychologie und der Kriminologie verwendet, um das Verhalten von Mitarbeitern in Bezug auf die Sicherheit von Informationssystemen zu beschreiben und zu untersuchen (Mishra und Dhillon, 2005,.19). Weitere, tipps zum berleben in der Informationsflut, management der Literaturstellen durch, literaturverwaltungs-Software. Bei lteren Jahrgngen mssen die Bnde vorher aus dem Magazin bestellt werden. Telling a research story ist dann auch der. Die Literaturrecherche wurde durch einen zuvor festgelegten Suchprozess in akademischen Datenbanken durchgefhrt.

Im Programmteil Wissen von Citavi kann man dann auch weitere Gedanken festhalten sowie sich einen berblick ber die gesammelten Zitate, Kommentare und Gedanken verschaffen und diese ordnen. Manchmal ist es nicht einfach, an die Volltexte heranzukommen. Insbesondere sogenannte systematische Literatur-Reviews sind in Fachgebieten wie Medizin, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften von Bedeutung, da hier oft fr Praxis und Politik evidenz-basiert ber die Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung berichtet werden soll. Im folgenden Kapitel wird eine strukturierte Literaturanalyse durchgefhrt. Hinzukommend zu der identifizierten Literatur seit 2012 wurden weitere Verffentlichungen ab dem Jahr 2000, die die Forschungsmethode des Experiments verwendet haben, betrachtet. Beschreibung der Literaturquellen (Analyse) Inhaltliche Auswertung, extrahieren relevanter Information und Daten: Gerade mit Hilfe des Literaturverwaltungs-Programms Citavi lassen sich bei der jeweiligen bibliografischen Beschreibung Zitate aus Dokumenten exzerpieren und diese und vor allem die Dokumente auch mit eigenen Zusammenfassungen versehen oder mit eigenen Kommentaren bewerten.

Gedanken zu machen: Welche Synonyme, Oberbegriffe oder Unterbegriffe, auch in Englisch oder in anderen Sprachen, werden beim Suchen bercksichtigt? Ein Schutzmechanismus der Informationssysteme kann somit nur effektiv sein, wenn die technischen und menschlichen Sicherheitsmanahmen kombiniert eingesetzt werden (D Arcy und Hovav, 2009,. Der Zugang zu den eigentlichen Dokumenten selbst (Volltexte) erfolgt nicht immer so, wie es heutzutage erwartet wird: direkt als PDF auf den Bildschirm. Mit Blick auf die vorangegangenen Definitionen lsst sich festhalten, dass eine effektive Literaturanalyse methodisch analysiert und, dass die Synthese qualitativ hochwertig durchgefhrt werden muss. Es wurde keine populrwissenschaftliche Literatur fr die Analyse verwendet, wie. Suchbegriffe und deren logischer Verknpfung bei der Recherche.

Interviews oder Beobachtungen aus Gruppendiskussionen, fr ihren Erkenntnisgewinn angewendet. Auch das Vorgehen bei der Literatursuche wird ausreichend detailliert erlutert. Hierdurch wre es mglich weitere relevante Literatur zu identifizieren. Diese verzeichnen fachspezifische Zeitschriften-Aufstze, Conference-Proceedings und dazugehrige Papers, Forschungsberichte (reports Dissertationen und vieles mehr. Sollen eventuell auch Nachschlagewerke wie Enzyklopdien oder sonstige Quellen wie Statistiken, Firmen- und andere Wirtschafts-Information, staatliche Quellen etc. In Kapitel 3 wird dann auf die Definition von Experi- 1 4 menten in den verschiedenen Disziplinen eingegangen und im Anschluss daran, die Geschichte der Experimente in der Wissenschaft und mgliche Gefahren bei der Durchfhrung eines Experiments nher erlutert. Einleitung Die Autoren Wilde und Hess haben in ihrer empirischen Untersuchung zu Forschungsmethoden in der Wirtschaftsinformatik herausgefunden, dass sich der Trend von qualitativen zu quantitativen Forschungsmethoden entwickelt. Um mglichst sicher zu sein, dass man beim Recherchieren nichts Wichtiges bersieht, ist es sinnvoll, sich ber die. 1 Strukturierte Literaturanalyse der Forschungsmethode Experimente fr und verhalten von Mitarbeitern Bachelorarbeit zur Erlangung des akademischen Grades Bachelor of Science (.) im Studiengang Wirtschaftswissenschaft der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultt der Leibniz Universitt Hannover vorgelegt von Name: Lindemann Vorname: Jennifer Isabelle Geb. Sie definierten diese Forschungsmethode als: solide Grundlage mit welcher es mglich sei, die Menge der existierenden Erkenntnisse darzulegen und im Anschluss daran aufzuzeigen in welchen Bereichen weitere Forschung angestrebt werden sollte (Webster und Watson, 2002,.

Bcher oder Whitepaper, sondern nur Verffentlichungen, bei denen die Qualitt zuvor kontrolliert worden ist. Es wurde herausgefunden, dass in drei verffentlichten Artikeln ein Experiment als Hauptforschungsmethode verwendet worden ist. Auch werden Kenntnisse aus dem Gesundheitswesen und dem Marketing auf dieses Fachgebiet bertragen. Gleichzeitig kann man diesen Auswertungs-Komponenten bestimmte vorher definierte Kategorien zuordnen und so die inhaltliche Strukturierung des Reviews vorbereiten. Zu Beginn wird die gewhlte Forschungsmethode der Literaturanalyse beschrieben. Aussagekraft der Ergebnisse in der Literatur diskutieren. Im Anschluss wird die Analyse explizit mit der Forschungsmethode der Experimente weitergefhrt. Ein mgliches Forschungsfeld, auf dem der Einsatz von Experimenten sinnvoll wre, stellt der Vergleich von jungen und lteren Nutzern dar.

Nur wissenschaftliche Bcher, Zeitschriften mit ihren Aufstzen? Fr "Systematische Literatur-Reviews" ist charakteristisch, dass die Kriterien fr die Auswahl der Quellen offen dargelegt wird. Systematischen Literatur-Review durchlaufen werden. Des Weiteren wurde aufgezeigt, dass die kulturelle Forschung im Bereich des und verhaltens von Mitarbeitern ausgeweitet werden sollte, da bisher nur eine Dimension von Hofstede, der Individualismusindex, untersucht wurde. Mit diesen wird demonstriert, dass die derzeitige Forschung etwas Neues darstellt und es somit gerechtfertigt ist, dieses zu untersuchen. Weiterhin wird eine Abgrenzung zwischen der deutschsprachigen Wirtschaftsinformatik und dem international verwendeten Begriff Information Systems Research (ISR) getroffen. Anschlieend werden die zuvor gewonnenen Ergebnisse diskutiert und derzeitige Forschungslcken beschrieben, um aufzuzeigen, in welchen Bereichen zuknftig vermehrt geforscht werden sollte. Zum Zwecke der Verknpfbarkeit der Ergebnisse wurde der Suchprozess von Lebek.

Neue materialien