Arten der literatur


28.12.2020 06:55
Literarische Gattungen bersicht: Epik, Dramatik Lyrik
seine gehrige Ruhe nicht haben kann. Mischformen gibt es auch Wie du siehst, gibt es eindeutige Merkmale, anhand derer du einen Text einer literarischen Gattung zuordnen kannst.

Du weit nur das, was sie wei. Ei, schon so frh auf? Man spricht hier vom Erzhlverhalten, von dem es vier verschiedene gibt: der neutrale Erzhler der stille Beobachter. Es gibt nur drei echte Naturformen der Poesie: die klar erzhlende, die enthusiastisch aufgeregte und die persnlich handelnde: Epos, Lyrik und Drama. Bekannte Balladen aus der deutschen Literatur sind etwa "Der Zauberlehrling" und "Der Erlknig" von Goethe, "Die Brck am Tay" und "John Maynard" von Theodor Fontane oder "Der Knabe im Moor" von Annette von Droste-Hlshoff. Um die genannten Merkmale der Lyrik zu verdeutlichen, macht es Sinn, auf ein Beispiel zu schauen, das das Geschriebene recht schn illustriert. Handlungen und, gebrden untersttzt wird.

Zum Beispiel fallen unter das Genre "Liebesfilm" Filme, die eine Liebesgeschichte erzhlen. Auch Zeitungsartikel, Berichte und Reportagen gehren dazu. Es gibt keinen Erzhler. Dazu gibt es am Anfang einer Szene oder auch mal zwischendurch (meist kursiv gedruckt und in Klammern) Regieanweisungen oder eine Anmerkung zum Bhnenbild. Diese bereinstimmungen knnen je nach Textsorte ganz unterschiedlich ausfallen: In einem Thriller, der in der heutigen Zeit angesiedelt ist, gibt es wahrscheinlich mehr Wirklichkeitsbezug als in einem Fantasy- oder Science-Fiction-Roman, der dich in komplett neu erdachte Welten entfhrt denk an Panem in ". Er wei wirklich alles: die Vergangenheit, die Zukunft, Gefhle und Gedanken. Ein Beispiel fr einen solchen Fall ist die Ballade. Zur Haupt-Gattung Epik zhlen zum Beispiel die Unter-Gattung Roman und Fabel. Die uns bekannte Dreiteilung des Gattungsbgriffs wurde jedoch erst.

Merkmale der Epik Epische Texte kannst du an folgenden Merkmalen erkennen: Es gibt immer einen Erzhler, der eine neutrale, auktoriale, personale oder Ich-Perspektive einnimmt. So findest du in Gedichten eine hohe Dichte an rhetorischen Mitteln. Vers, Strophe Weiterhin finden wir in der Lyrik einen Rhythmus, den wir mithilfe des Versmaes (Metrum) angeben knnen. Je nachdem, fr was fr einen Erzhler er oder sie sich entscheidet, kann dieser die gleiche Geschichte vllig unterschiedlich erzhlen, abhngig von der Perspektive, aus der er die Geschichte erlebt. Die Lyrik ist uns also hauptschlich als literarische Gattung der Dichtung bekannt. Hier finden sich gebundene Rede in Versform, Strophen, Reime ( Paarreim ). Indem sie Realitt und Fiktion vermischen, erschaffen sie eine Wirklichkeitsillusion. Guten Morgen, Herr Just, guten Morgen! Mischformen, die die Kriterien mehr als einer Literaturgattung erfllen. Was der Mann nicht alles erraten kann!

Der Begriff "Lyrik" ist ursprnglich mit der Musik verbunden. Denn fiktionale Texte sind der Name verrt es schon erdachte Texte. Das besondere Merkmal, das die Lyrik von den brigen literarischen Gattungen unterscheidet, ist die gebundene. Merkmale der Dramatik Dramatische Texte lassen sich in zwei Arten unterscheiden: Hat das Stck ein Happy End, handelt es sich um eine Komdie. Wichtig: Der Autor oder die Autorin ist nicht der Ich-Erzhler. Groe deutsche Dramen sind beispielsweise "Nathan der Weise" von Gotthold Ephraim Lessing, Goethes Tragdie "Faust" oder "Maria Stuart" von Friedrich Schiller. Im Deutschunterricht lernen wir zwar auch in der Einleitung dieses Textes wird dies behauptet dass sich die Literatur in, epik, Lyrik und, dramatik einteilen lsst. Stirbt am Ende jemand, spricht man von einer Tragdie.

Goethe unterschied nmlich in die sogenannten Naturformen der Dichtung und ging davon aus, dass alle drei Formen eine Stimmung oder Haltung des Menschen abbildeten. Sie ist fr die breite Masse gemacht und bedient hier das Interesse der gesamten Bevlkerung. Ballade, Brechts episches Theater oder der lyrische Roman. Aber auch bei dieser literarischen Gattung gibt es natrlich unzhlige Variationen und Unterformen, die nicht alle aufgefhrt werden mssen, wenn wir einmal auf die wichtigsten Merkmale der Lyrik schauen. Wir verraten dir, warum du diese drei groen literarischen Gattungen kennen solltest und woran du sie erkennst. Spricht ber lngere Zeit nur eine Rolle, handelt es sich um einen Monolog. Besonders zu Zeiten des Nationalsozialismus war diese Art der Literatur gebruchlich. Seine vielen, im Vergleich zu seinem sonstigen Umfang klglich dnnen Beine flimmerten ihm hilflos vor den Augen.

Epik, Dramatik und Lyrik: Die drei literarischen Gattungen. Da die Lyrik hauptschlich als literarische Gattung der Dichtung bekannt ist, fassen wir unter sie alle Formen des Gedichts: Merke. Und aus dem Englischunterricht kennst du mit Sicherheit William Shakespeares "Macbeth" oder die groe Liebestragdie "Romeo und Julia." Dramatische Texte erkennst du an folgenden Merkmalen: Sie gliedern sich in Szenen und Akte. Ich sage nichts als »Guten Morgen und das verdient doch wohl, da Herr Just»Groen Dank« darauf sagt? Dieser Erzhler lsst sich meist sehr einfach erkennen (siehe: auktorialer, personaler, neutraler Erzhler ) Epische Texte werden in Vers- oder Prosaform wiedergegeben. Metrum und, reimschema sind prgnante Merkmale, die diese Gattung von den brigen abheben.

Ist die dann auch noch eher altmodisch, ist es manchmal gar nicht so leicht, den Text zu verstehen. Es war, johann Wolfgang von Goethe, der im Kommentar zu seinem groen Alterswerk »West-stlicher Divan«1819 von den»drey chten Naturformen der Poesie« sprach. Sie erzhlen eine Geschichte. Die moderne Lyrik verzichtet meist auf gedichtstypische Merkmale wie Reim oder Metrik und kann sich sogar der Prosa annhern. Deshalb mssen die Begriffe teils neu definiert oder die Definitionen gedehnt und im Nachhinein erweitert werden, da sie ansonsten gar nicht alle Textarten, Genres und Untergattungen einschlieen knnen. Sie umfasst nahezu alle Texte der erzhlenden Literatur. Jeder Text lsst sich einer bestimmten Gruppe zuordnen, fr die bestimmte formale und inhaltliche Kriterien gelten. Es berwiegt aber stets das Dramatische, auch wenn alle Gattungen vorhanden sind. Hier sollen Nationalitten, deren Traditionen, Sitten und Bruche mit Hilfe anschaulicher Beispiele verdeutlicht werden.

Sie wurde. Die Belletristik hingegen umfasst verschiedenste Formen aus dem Bereich der Unterhaltungsliteratur. Um die Botschaft eines lyrischen Textes zu verstehen, drfen Form und Inhalt niemals getrennt voneinander betrachtet werden. Fiktionale Texte gliedern sich in die drei groen literarischen Gattungen. Aber auch hier finden sich zahlreiche Unterteilungen, weshalb es sinnvoll ist, auf die Merkmale der Gattung zu schauen. Sie umfasst Gedichte aller Art. Hierbei wir das Heranwachsen eines Mdchens als Thema genommen. Die gngigste ist aber nach wie vor die Dreiteilung in die drei groen literarischen Gattungen. Als sogenannter Backfischroman wird ein Genre aus der Kinder- und Jugendliteratur und hierunter im Speziellen ein Teilgebiet der Mdchenliteratur bezeichnet. Die Dramatik kennt keinen.

Neue materialien