Projektarbeit pflegedienstleitung


25.12.2020 10:45
Projektarbeit Bezugspflege - grin
9b Sehen Sie Vorteile fr den Mitarbeiter in der Bezugspflege? Die Nrnberger Kollegen interviewen in Heidenheim, die Heidenheimer Kollegen in Nrnberg. Ich bin gerade fertig mit dem Schreiben meiner Projektarbeit und hab's fast geschafft! Sich widersprechende Wahrheiten lschen sich nicht notwendigerweise gegenseitig aus oder dominieren einander.

Nach der bergabe persnlich bei,seinen" Patienten vorstellen. Somit kann die Projektarbeit gewissermaen auch als,Grundlagenpapier" verstanden werden. Die befragten Patienten in beiden Kliniken wurden wegen einer depressiven Strung behandelt. Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten Auch hier betonten mehrere Mitarbeiter, sie wrden eine,gedankliche Pflegeplanung machen. An dem Beispiel wird verdeutlicht, wie durch die erste uerung der Patientin der Therapeut mit seinem,Selbstoffenbarungsohr" wahrnimmt und interpretiert. Peplau unterscheidet in ihrem Modell vier Phasen: die der Orientierung, die der Identifikation, die der Nutzung und die der Ablsung. Wenn die Bezugspflegekraft als Ansprechpartner gerade nicht zur Verfgung steht, so muss dem Patienten auf jeden Fall vermittelt werden, dass er zum nchstmglichen Zeitpunkt ein Gesprch mit seinem Ansprechpartner bekommt. Aus eigenem Interesse befragte ich schon vor dieser Weiterbildung in meinem persnlichen Umfeld, Vorgesetzte zu diesem Thema und erhielt immer unterschiedliche, aber keine befriedigenden Antworten.

Vielleicht sprte er, dass die Treffen mit seiner Bezugsperson krzer und weniger zielorientiert waren und fhlte sich weniger verstanden von ihr. Patientenfragen Wie schon mehrfach betont, war dies der eher schwierige Teil der Befragung. Es kann aber auch sein, dass der Patient weniger Zuwendung bekommt, weil seine Bezugsperson, wegen einem privaten Termin mit ihrer Kollegin das freie Wochenende tauscht. Dabei werden zunchst zwei Situationsmerkmale und zwar die Fachkompetenz und das Engagement des Mitarbeiters analysiert. Wenig Erfahrung haben, das Thema der Bezugspflege verstndlicher und transparenter machen. Graphische Darstellung der Qualifikationsbildung (p, ) Q1 geringe Kompetenz und geringes Engagement Im Reifegrad eins ( Q eins ist die Fachkompetenz des Mitarbeiters gering, seine Motivation ist ebenso gering.

Frage 13 Bezugspflege ist mit Schichtdienst, Nachtwache, etc. So bemerkt Wolfgang Schmiedbauer in seinem Buch,Hilflose Helfer" recht kritisch:,Die Krankenschwester muss ein Physiologie- und Medizinstudium in Kleinformat absolvieren, wird aber nicht darauf vorbereitet, wie sie mit der Last der emotionalen Ansprche ihrer Patienten zurecht kommen soll"45. Wenn gerade unattraktive, unbequeme Patienten im Netz der Bezugspflege aufgefangen werden sollen, dann mssen auch Patienten betreut werden, die der Pflegekraft Probleme in Nhe/Distanz bereiten knnten. Aber wie man aus den vielen negativen Berichten ber das Pflegemanagement und die Pflegearbeit lesen, hren und sehen konnte, sind viele Projektleiter einfach berfordert. Sie befrchteten ein totales Chaos in der Stationsorganisation und eine totale Macht seitens des Patienten. Das Vermgen im Kontakt mitzuschwingen, Interesse fr andere zu zeigen oder sich zu freuen schwindet51. Die Angehrigen knnen aus emotionalen Grnden nicht die Haltung zum Patienten einnehmen, die notwendig ist um zur einer,normalen" Beziehung zu finden. Weiterbildung wird hier als Hilfsmittel gesehen. Natrlich gibt es noch andere Erfahrungen mit der Bezugspflege! Bei einer Frage (Fortbildung/Schulung) besteht die Mglichkeit zum Ankreuzen.

Dieser erste Kontakt kann prgend fr den Patienten sein.,Dabei gilt der bekannte Satz:,youll never get a second chance to make a first impression" in besonderem Mae, denn auf den ersten Eindruck bauen wir oft unsere Vorurteile - positive. P, ) Das heit in der Praxis, dass Mitarbeiter klare Anweisungen von der PDL empfangen und diese ausfhren, ohne Mitspracherecht, ohne Spielrume oder Entscheidungskompetenz. Dennoch gibt es hier viele Zeitvorgaben die auch ein sehr genaues Management erfordern. Er besucht mit regem Interesse Fortbildungen. Gegen eine Schwester zu reflektieren. Scheuen wir uns nicht, mit den Kollegen im Pflegeteam, den rzten und den anderen Therapeuten darber zu reden!

Deshalb sagt sie auch, dass Krankheit physiologisch, sowie psychologisch als Stress aufgefasst werden kann. Die Definition einer Pflegebeziehung stellt die Sinnhaftigkeit und die Bereicherung fr den Patienten und den Mitarbeiter in den Vordergrund. Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten Hier fllt doch ein Unterschied zwischen Heidenheim und Nrnberg auf. Bei Borderline Patienten wird einem das am hufigsten bewusst, da Patienten mit solch einer Strung hufig andere Wahrheiten aus einem Gesprch herausziehen. Wohingegen der andere Teil mit einer Selbstverstndlichkeit darauf reagierte Bezugspflege zu praktizieren, auch ohne,besondere" Schulung. Dem Patienten wird nicht eine Pflegekraft zugewiesen, sondern ein Mensch der mit einem anderen Menschen umgeht. Die Organisation einer Pflegevisite kann in einem internen Qualittszirkel diskutiert werden.

Folgende berlegungen knnten dabei ein Rolle spielen: - Jeder Mitarbeiter erfhrt bei der bergabe die aktuelle Pflegeplanung fr den Patienten. Hilfreich ist hier die Pflegetheorie von. Antwort, k kaffee0880, neues Mitglied, basis-Konto, hallo Ihr Lieben! Die Schwester trgt also in der Beziehung zunchst die Hauptlast. In der Regel kommen sie aus beziehungsgestrten Familienverhltnissen und weisen einen,Verlust an sozialer Beziehungsfhigkeit"14 auf. Sie hat aber die Mglichkeit, sich,ihren" Patienten innerhalb der Teambesprechung selber auszusuchen. Schon durch die Projektarbeit an zwei verschiedenen Psychiatrischen Kliniken zeigt sich, dass durch verschiedene organisatorische Rahmenbedingungen und unterschiedliche Herangehensweisen, das gleiche Ziel verfolgt wird, nmlich durch die Bezugspflege mit dem Patienten eine tragfhige, verbindliche Beziehung herzustellen. Ich reflektierte nun zum ersten mal mein Handeln offen mit meinen Kollegen. Konfliktsituationen im Alltag des Patienten knnen nicht einfach durch einen Partnerwechsel gelst werden. Beltz Verlag, 2011) Beispiel: Die PDL berprft keine Pflegeplanungen und Arbeitsweisen der Mitarbeiter, weil sie sich auf deren Kompetenzen so verlassen kann, dass eine Kontrolle nicht mehr notwendig ist.

Kenne ich auch das mulmige Gefhl, wenn ein,Borderline-Patient" angekndigt wird? Alle anderen waren nicht dieser Meinung. Diesem Wechselspiel zwischen Sympathie und Antipathie knnen wir uns auch in der professionellen Arbeit nicht entziehen. Rowohlt Verlag 1992 Schulz von Thun, Friedemann: Miteinander Reden; Teil 1,St rungen und Kl rungen. Auerdem findet hier ein Austausch statt, der den Patienten zugute kommt. In allen Sparten wnschen sich die Mitarbeiter mehr Untersttzung durch ihre Institution. 2.4 Pflegetheorien nach Peplau und Orlando.5 Psychodynamische Krankenpflege nach Peplau.6 Phasen der Beziehungsgestaltung nach Peplau.7 Rollen der Schwester nach Peplau.8 Hauptannahme nach Peplau.9 Pflegprozetheorie nach Orlando.9.1 Mensch.9.2 Gesundheit.9.3 Umwelt. Nach seinen Wahrnehmungen,seine" Bezugsperson aus. Die Fhrungskraft ist autoritr und hat weitgehend die Kontrolle.

Sie umfasst wichtige Funktionen innerhalb des Pflegeteams: sie dient der Kommunikation und Konsistenz (darber ob die Pflege die relevante Intervention zur Lsung des Problems fhrt). Ich mache als Projekt:ffentlichkeitsarbeit in Form von der Organisation von einem Tag der offenen Tr, in dem der Pflegedienst vorgestellt wird und in dem Zuge auch die einzelnen Bereiche die wir anbieten und dann werde ich noch Fortbildungen fr pflegende Angehrige anbieten. Gustav Fischer Verlag, flage, 1997 Laak Tauch van: Psych Pflege 4, 1998. Wie nun schon im einleitenden Teil erwhnt wurde gibt es eine Anzahl bestimmender Faktoren in einer Beziehung, die bekannt sein sollten. Mehr Anleitungen und Ratgeber zur Projektplanung und Projektmanagement. Max Weber (, Nationalkonom und Soziologe) vertrat die Meinung, dass Fhrung als Herrschaft zu verstehen ist und ging dabei der Frage nach, warum sich Menschen beherrschen lassen. Begonnen werden muss deshalb mit der Feststellung und Festsetzung der Prioritten, die auf der Gesamtbersicht der Gesundheitsprobleme des Patienten basieren.

Denn das ist einfach gesagt, aber in der Praxis doch sehr schwer. Eine zumeist angewandte Form ist das klientenzentrierte Gesprch, welches sich der nicht-direktiven Gesprchsfhrung bedient. Laissez-faire Fhrungsstil: Der laissez- faire Fhrungsstil wird oft von Pflegekrften, Vorgesetzten, aber auch von Fachbchern fr Fhrungsverhalten verwechselt mit, gar keiner Fhrung. Diese Pflegefachkrfte haben aber keine intensivmedizinische Weiterbildung besucht und sind im Umgang mit diesem Patientenklientel noch unerfahren. Wie gehe ich mit meinen ngsten vor Konflikten oder Versagen um? Frage 6 Knnen Sie sich Bezugspflege ohne Pflegeplanung vorstellen? Beispielsweise in der Wohngemeinschaft, in der ich arbeite, werden Intensivpatienten betreut. Die Einstellung, dass Menschen von einer starken Hand gefhrt werden mssen, blieb. Den Patienten werden 6 Fragen gestellt, die alle mit Ja oder Nein, bzw.

Dieser aber mssen wir uns erst mal bewusst sein. Eine ganz andere Befhigung eines jeden Mitarbeiters, die uns Beziehungspflege praktizieren lsst und die uns allen aus der Praxis bekannt ist, ist unsere Intuition. Vielleicht htte sich die Patientin mir vllig anvertraut und wir htten nach einer gemeinsamen Lsung fr ihre Antriebslosigkeit gesucht. Georg Thieme Verlag, Stuttgart-New York 1996 Kistner Walter: Der Pflegeproze in der Psychiatrie. Rita Meder (PDL und Herrn Laux (Personalrat) genehmigt. Frage 3b Ist Ihre Arbeitszufriedenheit gestiegen? Die Fallbesprechung ist der Rahmen in dem das Pflegeteam seine Patientenbeobachtungen mitteilen und somit der ganzheitlichen Pflege dient. Warum nur 2 von 8 befragten Mitarbeitern in Nrnberg der Meinung sind, mehr Entscheidungen fr ihren Patienten zu treffen, sollte unbedingt weiter untersucht werden. Wir haben zu Beginn behauptet (siehe Kapitel.1), dass durch die Einfhrung der Bezugspflege erhebliche Vernderungen in der tglichen Arbeit entstehen. Auf seine gute Aufgabenerledigung ist Verlass.

Neue materialien